Flughafen Miami/USA KMIA

 

Der Miami International Airport (IATA: MIA, ICAO: KMIA) liegt im US-Bundesstaat Florida/USA.
Er ist eines der wichtigen Luftfahrt-Drehkreuze und Flughafenbetreiber ist die Behörde Miami-Dade County Aviation Department.

Der Flughafen verzeichnete bisher durchschnittlich ein Passagieraufkommen von 32,5 Millionen Passagieren. Er ist außerdem der drittwichtigste internationale Flughafen der USA nach dem John F. Kennedy Airport in New York und dem Los Angeles International Airport. Grund hierfür sind die zahlreichen Verbindungen in die Karibik und Südamerika. Der Flughafen besteht aus einem Hauptterminal und acht Abflughallen (Concourse A-H). Bald soll noch eine weitere Abflughalle (Concourse J) eröffnet werden, in dem hauptsächlich dann Flugzeuge aus Europa andocken werden. Der Flughafen besitzt vier Start- und Landebahnen, von denen drei in West-Ost Richtung und die andere in Nordwest-Südost Richtung verlaufen.

Offizielle Hompage der Miami Dad County MIA


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Hubsektionsleiter/AGVA